Sonderausstellung Aschenbrenner

Die Ausstellung „Baum & Denk Mal! - Alte Bäume im Landkreis“ stellt besondere Bäume der Region vor – vom stattlichsten Bergahorn Deutschlands bis zum „Geheimtipp“ im Wald oder auf Privatgrund. Dabei lädt jeder Baum zum „Denk mal!“ ein: Welchen Tieren und Pflanzen bietet er Lebensraum? Welche Mythen und Legenden ranken sich um ihn? Wie können wir in seinem besonderen Archiv, den Jahresringen, blättern?

Eine Medienstation zeigt die Standorte interessanter Bäume und gibt Informationen zu den majestätischen Riesen. Persönliche Baumgeschichten und Kunstwerke von Bäumen und Baum-Artefakte zeigen, welch tiefe Beziehung zwischen Mensch & Baum besteht.Ein Teil der Ausstellung - die sogenannten Baumporträts - wurden von 11 Abiturienten des Werdenfels-Gymnasiums im Rahmen eines dreisemestrigen P-Seminars gestaltet. Die interaktive Medienstation haben vier WG-Schüler der Jahrgangsstufe 7 und 8 programmiert.

Eine herzliche Einladung zum Besuch der Sonderausstellung im Museum Aschenbrenner ergeht daher an alle Schülerinnen und Schüler - und natürlich auch an deren Familien!

Drucken E-Mail