Werdenfelser Skifahrer in guter Form

2018 kreisentscheidskiDer Kreisentscheid im Alpinen Skilauf startete unter widrigen Bedingungen, das Sturmtief "Friederike" hatte sich angekündigt. Petrus hatte aber ein Einsehen und das Rennen konnte problemlos durchgeführt werden. Allerdings hatte das warme Wetter die Piste aufgeweicht, wodurch einige Schläge den Riesenslalom trotz bester Kurssetzung durch Bundesstützpunktleiter Markus Anwander und den Einsatz vieler fleißiger Streckenhelfer ziemlich schwierig machte. Am besten meisterten den Lauf dann die Mädchen der St. Irmengard Schulen und die Buben des Werdenfels-Gymnasiums. Bei den jüngeren Mädchen (Jg 2005 - 08) gewann das St. Irmengard Gymnasium, bei den älteren (Jg 2002 - 05) die St. Irmengard Realschule. Bei den Buben gewann das Werdenfels-Gymnasium in beiden Wettkampfklassen. Einen Wermutstropfen hatte leider das sonst gelungene Rennen: Philomena May vom Werdenfels-Gymnasium stürzte so unglücklich, dass sie sich den Arm brach. Wir wünschen ihr an dieser Stelle eine schnelle Genesung, dass sie bald wieder auf die Piste kann.

Ergebnislisten können hier eingesehen werden: 1 - 2