Kreisfinale Handball Jungen II

kreisentscheid hb 2017klWieder konnten wir zum diesjährigen Kreisfinale Handball (19.12.17) ein 10-köpfiges Jungsteam (Jahrgänge 2001 bis 2004) nach Murnau schicken. Die Konkurrenz war groß: Das Staffelsee- Gymnasium Murnau, die Realschule Murnau und das Benediktiner- Gymnasium Ettal stellten ihre kampferprobten Vereinsspieler aufs Feld. Der Handballer und ehemalige Schüler Moritz Ober coachte die Jungs, ihr Schlachtruf lautete „Oans, zwoa, drei- pack´ma´s!“. Es folgten sechs Begegnungen (jeder gegen jeden), die an höherklassigem Handball und Spannung nicht zu überbieten waren. Kein Team konnte sich absetzen, alle Partien endeten Unentschieden oder mit 1 oder 2 Toren Differenz.

Als Turniersieger ging letztlich das Staffelsee-Gymnasium hervor, gegen das unser Team vorher sogar gewonnen hatte.

So passte es auch für unsere Mannschaft (3.Platz), der Teamgeist, „die Gaudi“ und das freundschaftliche und faire Treffen mit den anderen Schülern war das Wichtigste.

Stark gemacht, Jungs!

Für das WG spielten: Jonas Ober und Dennis Werner (Q11), Ferdi Sprenger, Moritz Sauter, Leo Fischer, Dennis Bachmeier, Paul Simon, Dennis Steinbauer, Max Felzmann (alle aus 9a, 9b und 9d) und Lukas Sauter (8b).

C. Ober