Die lange Nacht der Gaukler

Diabolo, Devilsticks, Jonglierbälle, Pyramiden und Saltis, Höhenflüge am Vertikaltuch, Trapez und über das Pferd, Boden und Reck,Balancekugel und Einrad, ...
Um all diese Dinge drehte sich die "Lange Nacht der Gaukler" am Werdenfels-Gymnasium. 35 Schüler und Schülerinnen übernachteten vom 27.4. auf den 28.4. in der dortigen Turnhalle. Dabei zeigten sie Ausdauer und Ehrgeiz beim Ausprobieren von Kunststücken im Bereich der Jonglage, Akrobatik und Äquilibristik (Gleichgewichtskunst).

Weiterlesen: Die lange Nacht der Gaukler

Werdenfels-Gymnasium erfolgreichste Schule Bayern im Bundesfinale

2018 BuFi 1klBeim Winter - Bundesfinale in Schonach vom 25.2.-1.3.2018 erbrachten die Schulmannschaften Ski alpin und Skilanglauf des Werdenfels-Gymnasiums hervorragende Leistungen:

Die alpine Mannschaft WK IV siegte mit David Auer, Lukas Falke (6a), Korbinian Maurer, Victor von Soden (7a) und Luis Otto (7d).

Als Vizesieger gekürt kam die LL Mixed-Mannschaft WK IV zurück mit Fynn Orgis, Marinus Adam, Alina Dahlke (7b), Luisa Dahlke (5c), Romi Hartlieb (6a) und Tilman Hartlieb (7a).

Weiterlesen: Werdenfels-Gymnasium erfolgreichste Schule Bayern im Bundesfinale

Bezirksfinale Gerätturnen am 8.2.2018 oder: wir haben gewonnen...

2018Turnen4Seit langem (oder vielleicht zum ersten Mal?) schickte das Werdenfels- Gymnasium auch eine Schulmannschaft zum Bezirksfinale im Gerätturnen A- Programm, das dieses Jahr in Unterhaching stattfand. Gemeldet hatten 21 oberbayerische Schulen, zum Wettkampf kamen dann 14 Teams. Beinahe hätten wir auch absagen müssen, weil eine unserer Turnerinnen krank das Bett hüten musste. So waren bei uns nur 4 Mädels am Start, wir hatten als einzige Gruppe keine Streichwertung.

Laut Wettkampf- Broschüre sollten nun Kürübungen an den 4 Geräten (Boden, Sprung, Balken, Stufenbarren) gezeigt werden, mit Elementen aus den Pflichtübungen P 5 bis P 7. Zur Zusammenstellung individueller Kürübungen hatten wir nicht mehr die Zeit und Gelegenheit, also blieb es bei den Pflichtübungen.

Weiterlesen: Bezirksfinale Gerätturnen am 8.2.2018 oder: wir haben gewonnen...

Schulmannschaft Skilanglauf

Die Schulmannschaft Skilanglauf beteiligte sich heuer mit drei Mannschaften beim Bezirksfinale in Sachrang am 10.1.2018:

Die Wettkampfklasse IV Mädchen belegte den 4. Platz:

Die Starter waren Magdalena Burger und Amelie Zick in der Freien Technik und Luisa Dahlke und Hanna Ebeling in der Klassischen Technik;

Die Wettkampfklasse IV Mixed-Mannschaft belegte einen hervorragenden 1. Platz:

Die Starterinnen waren Romi Hartlieb und Alina Dahlke, für die Jungen starteten Marinus Adam, Tilman Hartlieb und Raphael Beck (alle in der Freien Technik);

Die Mixed – Mannschaft hat sich damit für das Landesfinale in Finsterau qualifiziert.

Die Wettkampfklasse III Jungen belegte einen 7. Platz:

Die Starter waren Jakob Helmreich, Sturmi Förster, Benedikt Schierbel, Magnus Güldenpfennig und Fynn Orgis (alle in der Freien Technik).

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern und viel Erfolg im Landesfinale!

Bronzemedaille bei der Schul-Ski WM2018 in Grenoble

Das Werdenfels-Gymnasium holt Bronze für Deutschland

Die ISF-Winterspiele 2018 fanden dieses Jahr anlässlich des 50jährigen Jubiläums der olympischen Spiele in Grenoble von 1968 statt.

Die deutschen Farben wurden in den Alpin-Wettbewerben von der St-Irmengard Realschule und dem Werdenfels-Gymnasium Garmisch-Partenkirchen sowie bei den älteren Jahrgängen von den Eliteschulen des Sports aus Oberstdorf und Berchtesgaden vertreten.

Auf den Pisten im 30km von Grenoble entfernten Skigebiet von Chamrousse fanden die Wettbewerbe im Slalom und Riesenslalom statt. Die Teams bestanden aus jeweils 5 Fahrern von denen aus jedem Durchgang die drei Schnellsten in die Wertung kamen.

Weiterlesen: Bronzemedaille bei der Schul-Ski WM2018 in Grenoble

Werdenfels-Gymnasium war erfolgreichste Schule Bayerns im Bundesfinale

Beim Winter - Bundesfinale in Schonach vom 25.2.-1.3.2018 erbrachten die Schulmannschaften Ski alpin und Skilanglauf des Werdenfels-Gymnasiums hervorragende Leistungen:

Die alpine Mannschaft WK IV siegte mit David Auer, Lukas Falke (6a), Korbinian Maurer, Victor von Soden (7a) und Luis Otto (7d).

Als Vizesieger gekürt kam die LL Mixed-Mannschaft WK IV zurück mit Fynn Orgis, Marinus Adam, Alina Dahlke (7b), Luisa Dahlke (5c), Romi Hartlieb (6a) und Tilman Hartlieb (7a).

Weiter so hervorragend! Herzlichen Glückwunsch!

Weiterlesen: Werdenfels-Gymnasium war erfolgreichste Schule Bayerns im Bundesfinale

Erstes Turnier, zweiter Platz!

2018 HBMit keinen großen Ambitionen war die Handball-Schulmannschaft Jungen IV des Werdenfels-Gymnasiums am Mittwoch, den 31. Januar 2018, nach Murnau gereist, um dort beim Landkreisentscheid der Schulen teilzunehmen. Die Devise hieß: Spielerlebnis vor Spielergebnis. Immerhin handelte sich bei allen Spielern um absolute Anfänger, die erst seit diesem Schuljahr das Wahlfach Handball besuchen, das das Werdenfels-Gymnasium im Rahmen einer Sportarbeitsgemeinschaft zusammen mit dem TSV Partenkirchen betreibt.

Weiterlesen: Erstes Turnier, zweiter Platz!