Triumph beim Bundesfinale Ski Alpin 2015

 20150224kleinDie Jungenmannschaft IV hat beim Bundesfinale Winter 2015 in Nesselwang eine herausragende Leistung gebracht und schließlich den Titel eines Bundessiegers errungen.

In der Besetzung Simon Zunterer, Luis Vogt, Martin Auer, Fabian Herzog und Daniel Meissner gewann das Werdenfels-Gymnasium etwas überraschend am Vormittag den äußerst anspruchsvollen Vielseitigkeitslauf vor der Wintersporteliteschule aus Oberstdorf und dem Gymnasium Hohenschwangau. Die Teilnehmer aus den anderen Bundesländern wurden sehr deutlich distanziert.

Am Abend fand dann unter Flutlicht und vor ca. 800 Zuschauern der abschließende Parallelslalom statt. Trotz dieser großen Kulisse und der enormen Anspannung behielten die fünf Jungs des Werdenfels-Gymnasiums die Nerven und konnten alle Duelle gegen die anderen Schulen für sich entscheiden. Der Jubel unter den Schülern kannte keine Grenzen, als der endgültige Sieg feststand.

Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!!

20150226klein