Bericht vom Wintersporttag der Grundschule Grainau (13.1.15)

WS-tag grainau sWenn die Großen mit den Kleinen…

… zusammen einen Wintersporttag angehen, dann ist viel Spannung und Spiel für alle dabei. Erstmalig haben in Rahmen einer Kooperation elf „Große“ aus dem Abiturientenjahrgang des Werdenfels-Gymnasiums zusammen mit den ca. 90 „Kleinen“ aus der Volksschule Grainau gemeinsam den Wintersporttag der Grundschule erlebt. Dabei haben die Gymnasiasten im Rahmen ihres Praxis-Seminars unter der Leitung von Herrn Philipp Rieger den Tag für die Grundschüler vorbereitet und durchgeführt. So konnten an den vier Stationen Langlauf, Skifahren, Eislauf/Eishockey und „Spiele im Schnee“ die Erst- bis Viertklässler ein abwechslungsreiches Programm genießen.

Durch kleinere Wettbewerbe in den jeweiligen Disziplinen konnten die Kinder ihr Können unter Beweis stellen. Von Dosenwerfen beim Eislauf bis zum Rückwärtsfahren beim Skifahren oder einer Schnitzeljagd durch den Grainauer Wald war alles dabei. „Macht ihr das nächste Woche wieder?“ fragten so manche begeisterte Grundschüler nach dem ereignisreichen Wintersport-Vormittag. Auch die Schulleiterin der Volksschule Grainau Frau Petra Anschütz und ihre Kolleginnen lobten die genaue Planungsarbeit und den großen Einsatz, mit dem die Oberstufenschüler die Kleinen begeisterten.

Dank der freundlichen Unterstützung des Grainauer Elternbeirats konnte allen erfolgreichen Teilnehmern der Wettbewerbe am Ende noch eine Medaille überreicht werden. So ist auch wirklich jedes Kind glücklich und stolz mittags nach Hause gekommen.