Die GAP Beachvolleyball Matchdays 2017

Volley7 klAnlässlich seines 80-jährigen Bestehens feierte das Autohaus Heitz mit einem groß angelegten dreitägigen Beachvolleyballturnier im Kainzenbad. Am Freitag, den 14.7. waren 9 Teams aus allen regionalen Schulen (10. Klassen) eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler waren beeindruckt von der Top Organisation des Turniers, das Team von Radio Oberland und die Fa. Heitz freute sich über die Motivation der SpielerInnen, die trotz anfänglichen Nieselregens auf den Feldern sehenswerte Spiele zeigten.

Für unsere Schule spielten:

Dima Maltzev, Stefan Bader und Samo Brütting, Florian Portele und Jonas Ober- 1. Platz.

Vincent Betz, Robin Kaus, Ludwig Berger, Seppi Moser und Manuel Mensah- 2. Platz

Mia Glas, Emanuel Eckmayer, Moritz Lorenz, Stefan Meng, Bittner Julian- 3. Platz

Linnea Steinbach, Bartl Bastian, Daniel Simon, Nicola Setenovic- 4. Platz

Von der erkämpften Siegprämie von 450 € durften alle TeilnehmerInnen mit dem Sport-Fachbetreuer (Pach) und der Betreuerin (Ober) einen großen Eisbecher im Bellini genießen, das restliche Geld wird für die Anschaffung von Sport- Kleingeräten (z.B. Volleybälle) verwendet.

C.Ober

Volley1 kl Volley3 kl Volley8 kl