Basketball: Bronze- Medaille im Bezirksfinale

2017 BasketballBeim Bezirksfinale am 31.1.17 in Rosenheim konnte unser Basketball- Team Jungen II einen hervorragenden 3. Platz erringen.

Nach dem Gewinn des Kreisfinales mit Siegen gegen das Staffelsee- Gymnasium Murnau und die Murnauer Realschule fuhren wir voller Elan zum Bezirksfinale. Allerdings wurden uns hier schon im 1. Spiel die Grenzen aufgezeigt, da unsere Gegner vom Josef-Hofmiller-Gymnasium Freising sehr schnell spielten, deutliche Größenvorteile besaßen und auch individuell sehr hohe Spielfertigkeiten zeigten. Trotzdem konnten wir mit einer sehr disziplinierten und kämpferischen Mannschaftsleistung ganz gut dagegen halten, verloren aber letztendlich deutlich mit 12:45. Im zweiten Spiel gegen das Finsterwalder Gymnasium Rosenheim lief es in der Anfangsphase nicht gut, so dass wir schnell in Rückstand gelangt, dann aber auf Augenhöhe kämpften und uns relativ knapp mit 28:39 geschlagen geben mussten.

Im dritten Spiel kamen wir dann endlich gleich gut in Tritt und konnten mit 41:25 gegen das Gymnasium Gaimersheim gewinnen und mit vielen schönen Spielzügen punkten. Tim Schiebilski gelangen einige souveräne Dreipunktwürfe und in der Zone zeigten vor allen Robin Kaus, Stephan Meng und Moritz Lorenz ihre Klasse. Insgesamt konnte unser Team mit einer geschlossen guten Defense und Offense überzeugen.

Gratulation an unser Team, das zum ersten Mal mit den neuen schwarzen Trikots auflaufen konnte!

Team: Tim Schiebilski (Q 11), Frederik Zwink (Q 11), Robin Kaus, Moritz Lorenz, Stephan Meng, Manuel Mensah, Tobias Pape (alle 10c), Thomas Peschke (10d), Joshua Stengel (7a), Max Wagensonner (9b)

Martin Neumann