P-Seminar Kunst

kunst erffnung bFeierliche Eröffnung des vom P-Seminar Kunst gestalteten Eingangsbereiches der Polizeidienststelle Garmisch-Partenkirchen

Am Donnerstag, den 5. Juni 2014 wurde der künstlerisch neu gestaltete Eingangsbereich der Polizeidienststelle Garmisch-Partenkirchen feierlich eröffnet. Das P-Seminar Kunst von Herrn Süß gestaltete diesen unter der künstlerischen Leitung des Q11 Schülers Dominik Bittner. Bereits zu Beginn des Schuljahres 2013/14 wurden auf Initiative von Frau Polizeihauptkommissarin Susanne Kettl erste Ideen zu einer Neugestaltung entwickelt und diese in mehreren Sitzungen zusammen mit Frau Kettl und ihrem Kollegen, Herrn Polizeihauptkommissar Josef Grasegger, reflektiert. Nachdem sich man sich in einem Gremium der Polizei für den Entwurf von Dominik Bittner entschieden hatte, konnte an zwei Samstagen im Januar 2014 die Wandmalerei, die Motive aus dem Landkreis genauso umfasst wie das Wappen den Polizei, von einem aus den 10 Schülerinnen und Schülern des P-Seminars bestehenden Team realisiert werden.
In seiner Eröffnungsrede bedankte sich der Dienststellenleiter, Herr Polizeidirektor Thomas Kirchleitner, bei den Schülern für ihre Arbeit und betonte die sehr große Akzeptanz und Freude innerhalb seiner Behörde über das entstandene Werk. Eine Rede von Dominik Bittner über die Genese des Projektes und ein kleiner Umtrunk rundeten die Eröffnung ab.