Kunst – Die Q11 besucht die Schulen für Holz und Gestaltung

SchulenHG2015 klBeinahe schon traditionsgemäß besucht die Fachschaft Kunst im Herbst eines jeden Jahres die Schulen für Holz und Gestaltung anlässlich ihrer „Woche der offenen Werkstatt“. Da in diesem Jahr die Termine in der „Woche der offenen Werkstatt“. selbst nicht klappten, ermöglichten die Schulen dankenswerterweise dennoch Ersatztermine. An zwei Tagen unternahm Herr Dr. Grath mit allen drei Kursen der Q11 und damit mit insgesamt 66 Schülerinnen und Schülern den Unterrichtsgang zu der benachbarten Ausbildungsstätte. Verschiedene Fachlehrer führten vor allem durch die bestens ausgestatteten Werkstätten der Berufsfach- und Meisterschule für Schreiner, der Berufsfachschule für Holzbildhauer und der Fachakademie für Raum- und Objektdesign. Die im gesamten Schulgebäude aufzufindenden Arbeitsproben aller Schularten beeindrucken jede neue Q11-Generation durch ihre große Bandbreite und ihre hohe technische Rafinesse und Qualität.