Teilnahme am Kongress „Energie der Alpen“

2016 energie-alpenAm 14.11.16 wurde für die Schüler und Schülerinnen der Jahrgangsstufen 10 und 11 im Rahmen des Kongresses „Energie der Alpen“ der Film „Power to Change“ vorgeführt. Der Film, der eindringlich zu einem Umdenken in der Energiepolitik hin zu einem weiteren Ausbau der regenerativen Energien aufruft und gelungene Beispiele hierfür aufzeigt, hat zu viel Diskussion innerhalb der Klassen angeregt.

Auf der Podiumsdiskussion am Abend zu dieser Thematik durften für unsere Schule Laura Farny, Xaver Rappensberger und Ferdinand Wohlrab teilnehmen und einige wohldurchdachte Beiträge anbringen. Zusammen mit drei Mädchen aus den Irmengard-Schulen diskutierten sie mit Frau Bürgermeisterin Dr. Sigrid Meierhofer, dem Kärntner Landesrat für Umwelt Herrn Rolf Holub, Herrn Jan H. Glahr (Vizepräsident, Bundesverband Windenergie e.V.), Herrn Amir Roughani (CEO VISPIRON GmbH) und Herrn Carl-A. Fechner (fechnerMedia GmbH, Regisseur "Power to Change“). Durch die geschickte Moderation der beiden Geschäftsführer des Kongresses Klaus und Sebastian Lorenz ergaben sich viele neue und interessante Aspekte zu dem Thema der Energiewende auch bei uns im Landkreis. „Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit den Schulen des Landkreises auch im nächsten Jahr vom 24. bis 26. Oktober 2017. Es war toll, die Kommentare und Fragen der Schülerinnen und Schüler zu moderieren“, wies Klaus Lorenz bereits jetzt schon auf die kommende Veranstaltung „Die Energie der Alpen“ hin.

M.Neumann