Ehrung der Comenius Schüler

2015-Comenius sVerleihung der Zertifikate an die Comenius-Schüler während des Sommerkonzertes am 16.07.2015

Im Rahmen des Comenius-Projekts „European teenagers beyond the economic crisis“ haben sich 15 Schülerinnen und Schüler unserer Schule zwei Jahre lang intensiv mit den Ursachen und Auswirkungen der Wirtschafts- und Finanzkrise in Europa, insbesondere auf junge Menschen, beschäftigt. Sie informierten sich – gemeinsam mit ihren Kollegen aus Desenzano (Italien), Levanger (Norwegen), Beverwijk (Niederlande) und Istanbul (Türkei) - in Workshops, in Unternehmen, Betrieben und Bildungseinrichtungen vor Ort und durch eigene Recherche über dieses Thema. Hauptaufgabe des vergangenen Jahres war es dann, Lösungsansätze zu suchen, für sich selbst, aber auch für andere Jugendliche.

 

Einen Höhepunkt der Projektarbeit stellte dabei sicherlich die Parlamentssimulation im Rathaus von Beverwijk dar, in deren Rahmen sie eine Resolution zur Behebung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa erstellten. Wichtig war aber vor allem auch, Kontakte zu anderen jungen Menschen in ganz Europa zu knüpfen, die Parallelen zum eigenen Leben zu erkennen und damit an einer gemeinsamen europäischen Identität zu arbeiten. Denn nur gemeinsam lassen sich die gegenwärtigen und zukünftigen Herausforderungen in Europa lösen.

Es wurden geehrt:

  • Marina Baumer
  • Tamara Baumer
  • Jakob Berchtenbreiter
  • Sophia Fedlmeier
  • Michaela Friedrich
  • Christian Heiß
  • Daniela Hörl
  • Eva Hümmer
  • Julius Iven
  • Anton Kammermeier
  • Christian König
  • Simge Malik
  • Fabian Ortlieb
  • Benedikt Sperber
  • Sophia Wanisch